Portrait unserer ParlamentarierInnen und Kommissionsmitglieder

  Christine Walter, 56, Gemeinderätin

Christine Walter, 56, Gemeinderätin

Parlamentarierin seit 2014 Fraktionspräsidentin
Vorstand GP

Kinder und Jugendliche sollen auch in Zukunft sich in einer intakten Natur bewegen und spielen können, sowie  eine Bildung erhalten, die ihren Bedürfnissen entspricht. Die Landschafts- und Bildungspolitik, wie auch die Siedlungsentwicklung haben dies zu berücksichtigen.

 
  Esther Kündig, 61,   Gemeinderätin

Esther Kündig, 61, Gemeinderätin

Parlamentarierin seit 2014
Vorstand GP

Wetzikon liegt mir am Herzen. Die Stadt im Oberland braucht Grünflächen, stattliche Baumbestände, lebendige Begegnungsräume, eine Aufwertung der Quartiere und fussgänger- und velofreundliche Strukturen.

  Stephan A. Mathez, 48, Gemeinderat

Stephan A. Mathez, 48, Gemeinderat

Parlamentarier 2014 - 2018
Vorstand GP

Ich setze mich für eine intakte Umwelt und eine eigenverantwortliche und sozial gerechte Gesellschaft ein. Es ist nicht leicht, in einer rasch wachsenden Gemeinde wie der unserigen, die sozialen, wirtschaftlichen, schulischen, kulturellen und ökologischen Entwicklungen im Gleichgewicht zu halten. Gute Lösungen für ganz Wetzikon zu finden, gibt mir Freude und Genugtuung.

  Martin Wunderli, 60,   Gemeinderat

Martin Wunderli, 60, Gemeinderat

Parlamentarier seit 2014
Präsident GP

Nachhaltigkeit ist für mich ein wichtiges Ziel. Als „Grüner Unternehmer“ verbinde ich wirtschaftliche Leistungsfähigkeit in Verbindung mit gelebter ökologischer Verantwortung und sozialer Gerechtigkeit. Wetzikon bietet eine hohe Lebensqualität und ist gleichzeitig ein pulsierender Wirtschaftsstandort.

  Benjamin Walder, 20,   Gemeinderat

Benjamin Walder, 20, Gemeinderat

Parlamentarier seit 2018
Vorstand GP

Als Jugendlicher politisch interessiert zu sein ist ungewöhnlich. Doch genau deshalb kandidiere ich für den Wetziker Gemeinderat. Gerne würde ich dort jene Generation vertreten, welche über keinen Sitz im Parlament verfügt, die Jugend, die Zukunft.

Grün bin ich aus Überzeugung. Die Welt im Kleinen, mit Hilfe von pragmatischen Lösungen, etwas besser zu machen, ist meine Motivation. Dies will ich zum Beispiel mit meiner Fernwärmeinitiative erreichen.


Hier finden Sie alle Grünen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für die Erneuerungswahl des Wetziker Gemeinderates am 22. April 2018 zu Wahl stellten.