IMG_2092.JPG

Sichere Fussgängerstreifen

Im Juli 2015 schickten wir dem Stadtrat einen Brief mit 10 Fragen. Das Antwortschreiben der Verwaltung erhielten wir erst am 18.8.2015.

Am 21.8.2015 starteten wir mit der Pedition und am 14.9.15 reichten wir das Postulat ein. Nach kurzer Zeit hatten wir 702 Unterschriften gesammelt und wollten die Pedition am anfangs September überreichen. Da dieser Zeitpunkt für Stadtrat M.Martino ungelegen kam, erfolgte die Einreichung der Petition erst am 30.9.15

Inzwischen erteilte Stadtrat Marco Martino die Demarkierung des Fussgängerstreifens an das kantonale Tiefbauamt.

In der Nacht vom 23. 9.15 erfolgte die Entfernung des Fussgängerstreifens.

Bei der Überreichung der Pedition und der Begründung des Postulates im Parlament war der Fussgängerstreifen bereits ausradiert.

Das Nachsehen hatten die Fussgänger und Stadtrat M.Martino demonstrierte seine Macht.